Über Ria Winter

Ria Winter ist in St. Petersburg aufgewachsen, hat dann aber die Newa gegen die Elbe eingetauscht. Heute lebt und arbeitet sie in Hamburg. Am liebsten ist sie in Fantasy-Welten unterwegs, die so bunt und vielseitig sind wie das reale Leben. »Tal der Toten« ist ihr erster veröffentlichter Roman, aber sie schreibt schon Geschichten, seit sie einen Stift halten kann.

Ria in drei Hashtags: #queerePhantastik #EarlGrey4ever #DasFlauschigeDuo